Vorteile Massivhäuser:

  • Lange Lebensdauer
  • Wertbeständig
  • Natürliche Wärmeisolation
  • Widerstandsfähig gegen Stürme und Naturgewalten
  • Resistent gegen Insekten, Schimmel und Bakterien
  • Sehr guter Schallschutz
  • Sehr guter Brandschutz
  • Sehr gute Winddichtigkeit
  • Ausgeglichenes Raumklima
  • Keine Konservierungsstoffe
  • Individuelle Planung und Gestaltung

Massive Baumaterialien bieten ideale Voraussetzungen für gesundes Wohnen, da sie aus natürlichen Materialien bestehen und ohne den Zusatz von Chemikalien hergestellt werden. Risse im Mauerwerk sind nicht zu befürchten, da es sich um einen mineralischen Baustoff handelt der im verbauten Zustand nicht schwindet. Selbst extreme Kälte- oder Hitzeeinwirkungen beeinflussen seine Form kaum. Zu den hervorragenden bauphysikalischen Eigenschaften des Mauersteins zählen ein effizienter Schallschutz, eine hohe Feuersicherheit sowie seine Langlebigkeit.

Massivhäuser erfordern wenig Pflege und verursachen geringe Instandhaltungs-kosten. Am massiven Haus nagen weder Witterung noch Ungeziefer. Entsprechend niedrig sind die Wartungs- und Instandhaltungskosten.

Massivhäuser sind unempfindlich gegen Wasser: Platzt der Schlauch eines Geschirrspülers oder einer Waschmaschine, ist das im Massivhaus zwar kein Vergnügen, aber die Wände geben die Feuchtigkeit ohne bleibende Schäden in überschaubarer Zeit wieder ab. Kein Dämmstoff saugt sich voll, keine Folie behindert die Austrocknung der tragenden Konstruktion.

Massivbaustoffe enthalten keine schädlichen Stoffe wie Dioxin, Lindan, PCB. Sie brauchen keine chemischen Konservierungsmittel als Schutz gegen Ungeziefer und Fäulnis.

Mineralische Baustoffe wie Mauerwerk und Beton sorgen für Wohngesundheit und ein angenehmes Raumklima. Trockene Wände und Decken sind eine Grundbedingung für gesundes Wohnen. In feuchten Bauteilen kann sich Schimmel bilden, dessen Sporen die Raumluft belasten. Er ist zwar nicht zu sehen, aber zu riechen. Gleichzeitig verlieren feuchte Wände ihre Dämmwirkung. Massive gemauerte Wände haben es leicht. Sie sind diffusionsoffen und trocknen durch ihre Kapillarität schnell aus. Massivhäuser sind die richtige Entscheidung für Bauherren, die Wert auf angenehmes Raumklima, Wirtschaftlichkeit und Wertbeständigkeit legen